Super-Regenbogen

Jetzt kommt die Regenbogen-Revolution! Ihr erinnert euch? Zu Beginn des ersten Lockdowns im März 2020 wurde die erste Regenbogen-Aktion gestartet, zu der tausende Kinder in ganz Deutschland bunte Regenbogen gemalt und als Mutmacher in ihre Fenster geklebt haben. Seitdem hat Corona unsere Welt auf den Kopf gestellt und offenbar auch alle Regenbogen. Zwei Sozionautinnen* haben diese spektakuläre neue Form entdeckt und sind jetzt auf der Suche nach weiteren Beweisen ihrer Existenz. Besonderes Merkmal ist die erstaunliche 180° Drehung: Der Regenbogen steht auf dem Kopf und lächelt!

Alle Schülerinnen und Schüler haben diesen tollen Regenbogen entstehen lassen!